DLRG vor Ort

Die DLRG im Bezirk Gelsenkirchen besteht aus vier Vereinen. Dem Bezirk als Obergliederung (zugleich Fachschaft Rettungsschwimmen bei Gelsensport), mit den Schwerpunkten Koordination, dem Wasserrettungsdienst und Jugendarbeit, und drei Ortsgruppen.

In den Ortsgruppen liegen die Schwerpunkte in den Bereichen

  • Schwimmausbildung,
  • Breitensport und
  • Rettungsport.

Die Teilnahme an den entsprechenden Angeboten setzt die Mitgliedschaft in der jeweiligen Ortsgruppe voraus. Angebote des Bezirks Gelsenkirchen können wahrgenommen werden, wenn man in einer der Ortsgruppen Mitglied ist.

Ansprechpartner

Eine Liste der Ansprechpartner der DLRG in Gelsenkirchen finden sie hier.

Aktuelle Nachrichten

18.03.2018 Sonntag

Bezirksmeisterschaften der DLRG Gelsenkirchen


Bezirksleiterin Judith Zimmermann trat dieses mal in der offenen Altersklasse an und konnte sich gegen die deutlich jüngere Konkurrenz gut behaupten. Am Ende lag sie in der Gesamtwertung mit 1631 Punkten auf Platz 6. (Foto: DLRG)

Bezirksleiterin Judith Zimmermann trat dieses mal in der offenen Altersklasse an und konnte sich gegen die deutlich jüngere Konkurrenz gut behaupten. Am Ende lag sie in der Gesamtwertung mit 1631 Punkten auf Platz 6. (Foto: DLRG)

Ermittlung der Bezirksmeister und Qualifikationswettkampf für die Landesmeisterschaften im Mai
Am vergangenen Sonntag trugen die Ortsgruppen des DLRG-Bezirks Gelsenkirchen  im Hallenbad am Gustav-Bär-Platz ihre Bezirksmeisterschaften aus. Dabei wurden erstmals sowohl die... mehr


08.12.2017 Freitag

Jahresabschluss bei der DLRG-Ortsgruppe Buer


Am letzten Freitag begrüßte Ortsgruppenvorsitzender Christian Kronenberg die Mitarbeiter der DLRG Buer zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal der St. Ludgerus Gemeinde. (Foto: DLRG)

Am letzten Freitag begrüßte Ortsgruppenvorsitzender Christian Kronenberg die Mitarbeiter der DLRG Buer zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal der St. Ludgerus Gemeinde. (Foto: DLRG)

Ehrungen für verdiente und langjährige Mitglieder
Die DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Ortsgruppenvorsitzende Christian Kronenberg bedankte sich in seiner Eröffnungsrede der... mehr


06.12.2017 Mittwoch

Der Nikolaus besucht die DLRG Ortsgruppe Buer


Der Nikolaus besuchte am 06.12.2017 den Übungsabend der DLRG Buer. (Foto: DLRG)

Der Nikolaus besuchte am 06.12.2017 den Übungsabend der DLRG Buer. (Foto: DLRG)

Hoher Besuch im Hallenbad
Am Mittwoch dem 06.12.2017 besuchte der Nikolaus die Schwimmer der DLRG am Gustav-Bär-Platz. Nachdem der Gast mit einigen Strophen des Nikolauslieds begrüßt worden war, hielt... mehr


29.11.2017 Mittwoch

Ortsgruppenmeisterschaften der DLRG Buer


Ganz souverän und mit großem Vorsprung sicherte sich Till Constantin Bastian mit drei Bestzeiten den Sieg in der Altersklasse 5 – 8 Jahre. (Foto: DLRG)

Ganz souverän und mit großem Vorsprung sicherte sich Till Constantin Bastian mit drei Bestzeiten den Sieg in der Altersklasse 5 – 8 Jahre. (Foto: DLRG)

41 Schwimmer messen sich im schwimmerischen Dreikampf
Am Mittwoch, 29.11.2017, wurden während eines verlängerten Trainingsabends im Hallenbad Buer die diesjährigen Ortsgruppenmeisterschaften ausgetragen. 41 Teilnehmer zwischen 5... mehr


05.11.2017 Sonntag

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften im Rettungsschwimmen


Die Sportler in den Mannschaften der offenen Altersklasse nach den Wettkämpfen im Hagener Westfalenbad. (Hinten, v.l. Michael Batzel, Jan Lordieck, Marcel Hatko, Robert Ortmann; vorne v.l. Felix Holm, Virginia Kardell, Lara Schmalenstroer, Chantal Bernard, Maša Lazarevic, Katrin Sievers)

Die Sportler in den Mannschaften der offenen Altersklasse nach den Wettkämpfen im Hagener Westfalenbad. (Hinten, v.l. Michael Batzel, Jan Lordieck, Marcel Hatko, Robert Ortmann; vorne v.l. Felix Holm, Virginia Kardell, Lara Schmalenstroer, Chantal Bernard, Maša Lazarevic, Katrin Sievers)

Gelsenkirchener Rettungsschwimmer platzieren sich in der nationalen Spitze
Nach einer erfolgreichen Saison im Freiwasser konnten die Gelsenkirchener Rettungssportler ihre Vielseitigkeit bei den deutschen Meisterschaften in Hagen unter Beweis stellen.... mehr