Meldung im Detail

15.11.2019 Freitag  DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer feiert ihren Jahresabschluss 2019

Geschäftsführer Stefan Kleiszmantatis begrüßte die Mitarbeiter der Ortsgruppe Buer bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier. (Foto: DLRG Gelsenkirchen-Buer)

Kerstin und Lisa Albrecht erhielten von Geschäftsführer Stefan Kleiszmantatis ihre Urkunden für zehnjärige Mitgliedschaft. Zudem ist Kerstin Albrecht im Vorstand der Ortsgruppe für die Finanzen verantwortlich und Lisa Albrecht ist Trainerin einer Jugendgruppe und aktive Rettungssportlerin. (Foto: DLRG Gelsenkirchen)

Felix Holm hat in diesem Jahr den DLRG-Lehrschein erworben. Dieser berechtigt ihn, alle Schwimm- und Rettungschwimmkurse der DLRG durchzuführen und die entsprechenden Prüfungen abzunehmen. Mit der Silbermedaille bei den westfälischen Landesmeisterschaften (Pool) im Frühjahr und den guten Platzierungen in den Freiwasserwettkämpfen liegt auch sportlich ein sehr erfolgreiches Jahr hinter dem jungen Mitarbeiter. (Foto: DLRG Gelsenkirchen-Buer)

Die DLRG-Buer feierte in diesem Jahr ihren Jahresabschluss erstmalig im Restaurant 'Mitten drin'. (Foto: DLRG Gelsenkirchen-Buer)

Als kleines Präsent erhielten alle Mitarbeiter vom Verein eine Beatmungsmaske, die im Rahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung genutzt werden kann. (Foto: DLRG Gelsenkirchen)

Bei einem von der Jugend organisierten Ratespiel konnten die Teilnehmer ihre Cleverness und Phantasie unter Beweis stellen.

Beim gemütlichen Beisammensein gab es Gelegenheit für Spaß und Gespräche. (Foto: DLRG Gelsenkirchen-Buer)

Beim Buffet war für jeden etwas dabei. (Foto: DLRG Gelsenkirchen-Buer)

Ehrungen für langjährige Mitarbeiter und einen neuen Lehrscheininhaber

Die DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer hat auch im Jahr 2019 wieder erfolgreich gearbeitet. Geschäftsführer Stefan Kleiszmantatis eröffnete die Jahresabschlussfeier mit einer kurzen Ansprache. Er bedankte sich im Namen des Vorstands bei den Mitarbeitern für die gute und erfolgreiche Mitarbeit im zurückliegenden Jahr. Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder bei der DLRG Buer das Schwimmen erlernt. Zudem wurden auch zahlreiche Schwimm- und Rettungsschwimmprüfungen vom Seepferdchen über die Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold, Deutsche Schwimmabzeichen  und Rettungsschwimmabzeichen (Juniorretter, Bronze, Silber und Gold) erfolgreich absolviert. Die Bueraner Rettungssportler haben sowohl im Breiten- wie im Leistungssportbereich überaus gut gearbeitet und dank des guten Trainings bei  Wettkämpfen im Pool und im Freiwasser zahlreiche Erfolge und gute Platzierungen erreicht.

Anschließend nahm Stefan Kleiszmantatis die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor. Kerstin und Lisa Albrecht wurden für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Zudem sind beide seit Jahren als Mitarbeiter in der Ortsgruppe tätig. Felix Holm hat in diesem Jahr den Lehrschein erworben und erhielt dafür ebenfalls den Applaus der anderen Mitarbeiter.

Auf den offiziellen Veranstaltungsteil folgte wie in den Vorjahren dann das gemeinsame Abendessen, das schon traditionelle Wichteln mit kleinen Geschenken, die die Mitarbeiter mitgebracht hatten, und eine anschließende Tauschbörse, wo jeder versuchen konnte, die weniger beliebten Geschenke gegen andere einzutauschen. Mit einem von der Jugend organisierten Spiel und beim gemütlichen Beisammensein klang der Abend dann aus, der in diesem Jahr erstmalig in der Gaststätte "Mitten drin" an der Passmannstraße in Beckhausen stattfand.

Kategorie(n)
Feste & Feiern

Von: Andreas Ortmann

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Andreas Ortmann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden